Transparente Zivilgesellschaft

Diese Grundsätze liegen uns am Herzen



Die BSD Nordwest gGmbH ist Unterzeichnerin der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und verpflichtet sich damit, offen zu legen, welche Ziele sie verfolgt, woher ihre Mittel stammen, wie diese verwendet werden und wer über die Mittelverwendung entscheidet.


Dürfen wir ganz offen sein ...?

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

Gemeinnützige Gesellschaft für Besondere Soziale Dienste Nordwest m.b.H.

Wilhelmsruher Damm 226, 13435 Berlin

Gründungsjahr: 2003

 

  1. Gesellschaftervertrag
Download
Gesellschaftervertrag
Gesellschaftsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

 

  1. Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

Die BSD Nordwest gGmbH wird beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin, unter der Steuernummer 27/611/02528 geführt und ist wegen Verfolgung mildtätiger Zwecke (Förderung des Wohlfahrtswesens) von der Körperschaftssteuer und der Gewerbesteuer befreit. 

Download
Bescheid für 2016 Körperschaftssteuer und Solidaritätszuschlag
Bescheid Körperschaftssteuer 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 821.5 KB

Die BSD Nordwest gGmbH ist berechtigt, steuerliche Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) zu erstellen.

 

  1. Name und Funktion der Entscheidungsträger der BSD Nordwest gGmbH

Gesellschafterversammlung

  • Wolfgang Hüter
  • Monika Höppner
  • Marita Günther
  • Hatice Zülfükar

Geschäftsführung

  •  Wolfgang Hüter (Geschäftsführer)

Aufsichtsrat

  • Marcus Pryzibilla (Vorsitzender)
  • Monika Höppner
  • Inna Unrau
  • Vildan Demir

 

  1. Bericht über die Tätigkeiten

-

  1. Personalstruktur

Ende 2016 waren bei der BSD Nordwest gGmbH 27 Mitarbeiter fest angestellt.

 

  1. Mittelherkunft

Die Arbeit der BSD Nordwest gGmbH wird hauptsächlich über Vergütungen nach § 75 SGB XII in Verbindung mit §§ 67,68 SGB XII finanziert, entsprechend abgeschlossener Vereinbarungen mit der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales für verschiedene Leistungstypen. Im Jahr 2016 betrugen die dafür erhaltenen Vergütungen € 1.015.222,82. Darüber hinaus erhielt die BSD Nordwest gGmbH in 2016 Spenden in geringer Höhe. Details zur Mittelherkunft und Mittelverwendung der BSD Nordwest gGmbH entnehmen Sie bitte der Gewinn- und Verlustrechnung für 2016. Das Eigenkapital betrug zum 31.12.2016 insgesamt € 418.877,92.

 

Download
Gewinn- und Verlustrechnung 2016
GuV 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.6 KB
  1. Mittelverwendung

Nähere Angaben zur Mittelverwendung entnehmen Sie der Bilanz und dem Rücklagenspiegel. Die geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 werden voraussichtlich Ende 2018 auf dieser Seite veröffentlicht.

 

Download
Bilanz 2016
Bilanz 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.7 KB
Download
Anhang zum Jahresabschluss 2016
Anhang zum 31.12.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

  1. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Die BSD Nordwest gGmbH ist korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt,

Kreisverband Berlin – Nordwest e. V.

Die BSD Nordwest gGmbH ist korporatives Mitglied beim Förderverein der

Wohnungslosenhilfe in Berlin e. V.

 

  1. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10% unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Im Jahr 2016 gab es keine Spenden von Privatpersonen oder juristischen Personen, die mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen der BSD Nordwest gGmbH betrugen. Außer den in Punkt 7 genannten Einnahmequellen gab es keine weiteren Zuwendungen. Wir bestätigen, dass die Organe, welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben, regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Die Jahresrechnung wird namentlich durch einen Entscheidungsträger unserer Organisation abgezeichnet. Bei Prüfung unseres Jahresberichtes wird die Einhaltung dieser Verpflichtung von unseren internen Prüfgremien und dem vereidigten Buchprüfer oder dem Wirtschaftsprüfer kontrolliert.