Bundesfreiwilligendienst

Wir sind seit dem 24.06.2016 als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst anerkannt, seit dem 12.12.2017 sogar unbefristet. In insgesamt drei Einsatzstellen kann, je nach freiem Kontingent des Bundes, ein Freiwilliger eingesetzt werden.

 

Unsere Einsatzstellen:

  • Wilhelmsruher Damm 226, 13435 Berlin-Reinickendorf
  • Zobeltitzstr. 93, 13403 Berlin-Tegel
  • Flughafenstr. 20, 12053 Berlin-Neukölln

 

Was gibt es bei uns für Freiwillige zu tun?

Unterstützung des vorhandenen Personals und Leisten von Hilfestellungen für Bewohner / Klienten:

  • Bereitstellung und Ausgabe von Informationen (Faltblätter) und Orientierungshilfen für Besucher der Einrichtung
  • Angebote zum Spielen und zur Freizeitgestaltung
  • Heraussuchen von kostenlosen Kulturangeboten für die Bewohner/innen
  • finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten ermitteln (Informationen über Wohngeld, Heizkostenhilfen, kostenlose/günstige Abgabe von Möbeln, Wäsche- und Kleidungsstücken, Berliner Tafel)
  • Hilfe bei der Antragsstellung auf Sozialleistungen
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Infos über besondere Hilfsangebote anbieten
  • Unterstützung bei der Bestimmung von unterschiedlichen Pflegeanleitungen der Wäsche und deren Umsetzung beim Waschen; sachgemäße Bedienung von Waschmaschine und Trockner in der Einrichtung erklären.
  • Anleitung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • gemeinsames Kochen und Anleitung zum Erstellen gesunder, preiswerter Gerichte

 

Unter www.bundesfreiwilligendienst.de erhalten Interessierte weitere Informationen.

 

Auch Direktbewerbungen sind unter info@bsd-nordwest.de möglich.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach.